Ferienwohnung Klinger in Garmisch-Partenkirchen

Allgemeine Vertragsbedingungen und Hinweise

Hinweis aus aktuellem Anlass: Bei Absagen aufgrund von Reise- und Aufenthaltsbeschränkungen (Corona-Pandemie) erstatten wir selbstverständlich umgehend geleistete Anzahlungen. Stornogebühren fallen nicht an.  


1. Vertragsabschluss, Hausordnung

Die Wohnung wird tageweise oder wochenweise vermietet. Der Mietvertrag durch die mündliche oder schriftliche Zusage des  Mieters zustande und wird vom Vermieter schriftlich (Rechnung/Buchungsbestätigung) bestätigt. Die Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages. Sie ist in der Info-Mappe, die in der Wohnung ausliegt, und im Hausflur einzusehen.

2. Personenzahl, Haustiere

Die Nutzung der Wohnung ist nur für die im Mietvertrag vereinbarte Zahl der Personen und Haustiere gestattet.

3. Bezahlung

Als Anzahlung sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung/Buchungsbestätigung 20% des Rechnungsbetrages durch Überweisung auf das Bankkonto des Vermieters zu überweisen. Die Restzahlung ist bis spätestens vier Wochen vor Anreise zu leisten. Die Nichtzahlung gilt als Rücktritt und berechtigt zur Neuvermietung.

4. Rücktritt

Der Mieter kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Der Mieter schuldet dem Vermieter bei einer Bekanntgabe seines Vertragsrücktritts bis

- zum 60. Tag vor dem Anreisetag 20% des Rechnungsbetrages,

- zum 45. Tag vor dem Anreisetag 50% des Rechnungsbetrages,

- zum 25. Tag vor dem Anreisetag 75% des Rechnungsbetrages und

- ab dem 24. Tag vor dem Anreisetag 90% des Rechnungsbetrages.

Mindestens wird eine Bearbeitungsgebühr von 80,00 € berechnet.

Der Mieter kann eine Ersatzperson benennen, die vollumfänglich in seinen Vertrag eintritt. Eine schriftliche Benachrichtigung an den Vermieter genügt.

5. An- und Abreise 

Die Wohnung steht dem Mieter am Anreisetag ab 16.00 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10.00 Uhr zu räumen. Andere An- und Abreisezeiten können mit dem Vermieter individuell vereinbart werden. Sollte der Mieter reisetag ohne den Vermieter zu informieren nicht erscheinen, gilt dies nach einer Frist von 48 Stunden als Vertragsrücktritt. Der Vermieter kann dann über die Wohnung frei verfügen. Bei einer vorzeitigen Abreise erfolgt keine (anteilige) Rückzahlung der Miete.

6. Wohnungsübergabe

Die Schlüsselübergabe und die Einweisung erfolgen durch eine Betreuungsperson vor Ort, bei der auch bei der Abreise die Schlüssel wieder abzugeben sind.Die Abnahme der Wohnung erfolgt nach der Abreise des Mieters durch die Betreuungsperson. Das Geschirr ist sauber abgewaschen und abgetrocknet in den Küchenschrank zu stellen, der Müll zu entsorgen.

7. Wäsche

Bettwäsche, Geschirrtücher, Badvorleger sowie Hand- und Badetücher sind im Gesamtpreis enthalten. Bei einer Buchung von mehr als zehn Tagen werden die Hand- und Badetücher kostenlos gewechselt.

8. Parken

Sollten die beiden Duplex-Parkplätze aufgrund der Fahrzeugart oder Fahrzeughöhe nicht nutzbar sein, erfolgt keine Gutschrift bzw. Minderung der Miete.

9. Müll

Es besteht eine behördliche Pflicht zur Mülltrennung. In der Wohnung werden entsprechende Behältnisse vorgehalten, die vom Mieter über die jeweiligen Mülltonnen vor dem Haus zu entsorgen sind. Für Glas und Dosen sind in der Marktgemeinde Sammelbehälter aufgestellt.

10. (weitere) Pflichten des Mieters

Der Mieter verpflichtet sich, die Mietsache pfleglich zu behandeln. Wenn während des Mietverhältnisses Schäden an der Wohnung oder dem Inventar auftreten, ist der Mieter verpflichtet, dies unverzüglich dem Vermieter bzw. der Betreuungsperson vor Ort anzuzeigen. Bereits bei der Ankunft festgestellte Mängel und Schäden müssen sofort gemeldet werden, ansonsten haftet der Mieter dafür. Ansprüche aus Beanstandungen, die nicht unverzüglich vor Ort angemeldet werden, sind ausgeschlossen. Reklamationen, die erst am Ende des Aufenthaltes bzw. nach Verlassen der Wohnung beim Vermieter eingehen, sind ebenfalls vom Schadensersatz ausgeschlossen.

11. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden der Kurverwaltung der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen übermittelt. Name und Handy-Nr. des Mieters erhält die Betreuungsperson vor Ort.

12. Schlusshinweise

Fotos und Text der Webseite "Ferienwohnung Alpenkette" dienen der Beschreibung. Die vollständige Übereinstimmung mit der Realität kann nicht zugesagt werden, da sich der Vermieter die gleichwertige Änderung  der Ausstattung (z.B. Möbel) und des Inventars (z.B. Geschirr) vorbehalten muss.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen/Hinweise unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Punkte. Gerichtsstand und Erfüllungsort sind der Wohnort des Vermieters.



Kontakt

Verfügbarkeit

Bewertungen

Urkunde

4 Sterne Klassifizierungzoom

4 Sterne Klassifizierung